Behandlung und Kosten

Bitte bringen Sie zur Behandlung, falls vorhanden, ärztliche Befunde wie z.B. MRT Befunde, Röntgen und Blutbilder mit. 

Ich nehme mir für Ihre Behandlung viel Zeit, um der genauen Ursache ihrer Symptome auf den Grund zu gehen. 

Aufgrund der aktuellen Corona- Situation wäre es schön, wenn Sie ein eigenes Handtuch zur Behandlung mitbringen könnten. 

 

Gesetzlich versichert:

Viele Krankenkassen übernehmen zumindest anteilig die Kosten für die Osteopathie. 

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse, über die Vorgaben um die Erstattung zu erhalten. 

Osteokompass

 

Privat versichert:

Privat versicherte Patienten werden über die GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) abgerechnet. 

 

Selbstzahler:

Gerne können Sie meine Leistungen auch als Selbstzahler in Anspruch nehmen, Sie benötigen hierfür kein Rezept.

 

Ich bin Mitglied im VOD (Verband der Osteopathen Deutschland )

 

Die Bezahlung der Leistungen erfolgt in der Praxis, bar oder mit EC Karte.